Ideen finden

Phase 3

Ideen finden

Zuerst geht es darum, möglichst viele, vielfältige Ideen zu sammeln, ohne diese zu bewerten oder zu gewichten. Erst im nachfolgenden Schritt werden mittels Clustering die gesammelten Ideen sortiert und gemeinsam die beste Idee gewählt.

Arbeits- und Organisationspsychologie-Workshop

Die 5 Phasen des design-thinkings

Ausgehend von den Erkenntnissen Analyse werden nun Ideen entwickelt, welche zu Lösungen umgesetzt werden. Die Wahl der Technik ist leider noch kein Garant für innovative Ideen. Ein besserer Erfolg kann erzielt werden, wenn Kunden in die Ideengenerierung einbezogen werden, die Neugierde des Teams und eine reflexive Arbeitsweise gefördert wird.

Eine klassische Methode für die Ideensammlung ist das Brainstorming, für das wie bereits in Phase 1 beschrieben klare Regeln festgelegt werden müssen. Alternativ ist ein Silentmaping eine Möglichkeit, die aber verhindert, dass man sich gegenseitig Inspiriert hingegen wird so aber sichergestellt, dass jeder im Team zu Wort kommt. Für die Auswahl der besten Ideen, kann man verschiedene Beurteilungsmethoden anwenden. Hier hat es sich bewährt, je nach Gruppengrösse auf andere Tools zurückzugreifen.

Arbeits- und Organisationspsychologie-Workshop

Silentmaping

Beim Silentmaping erarbeitet jedes Teammitglied innerhalb einer bestimmten Frist mind. 10 Ideen. Im Anschluss stellt jeder seine Ideen dem Team vor, welches die Ideen clustert und dadurch die best mögliche Variante festlegt.

Improvisationstheater

Methoden aus dem Improvisationstheater führen hier zu neuen spannenden Ideen, welche inspirierend auf den gesamten Prozesse wirken können. Improaktiv bietet hier komplette Workshops oder Projektbegleitungen mit Ihrer erweiterten Methode des design-thinking-plus.

Das ist das Schöne an einem Fehler: Man muss ihn nicht zweimal machen.
Thomas A. Edison

Besprechen Sie jetzt Ihr Anliegen mit uns.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und wir nehmen uns der Herauforderung an.

Wir erstellen anhand Ihrer Bedürfnisse ein massgeschneidertes Angebot. 

Informationen anfordern

Arbeits- und Organisationspsychologie-Workshop
Kontakt
close slider

Kontaktieren Sie uns:



HerrFrau





Newsletter 2 mal jährlich senden